Asien & Mittlerer Osten, Singapur

Orchard Road – Singapur: Einkaufen auf der Flaniermeile

Die Orchard Road, auf der sich das berühmte Kaufhaus Takashimaya befindet, zählt zu den beliebtesten Flaniermeilen Singapurs. Sie lockt mit eleganten Restaurants und modernen Boutiquen. Auch im luxuriösen Takashimaya, liebevoll Taka genannt, darf nach Herzenslust eingekauft werden. Auf insgesamt sechs Etagen haben sich Premiummarken sowie Designerlabels aus aller Welt angesiedelt. Das erlesene Angebot des Kaufhauses reicht von Kleidung und Schuhe über Schmuck bis hin zu Wohnaccessoires und Haushaltswaren. Flagship-Stores von Salvatore Ferragamo, Gucci oder Manolo Blahnik verleihen dem Kaufhaus Takashimaya…

Weiterlesen
Europa, Stuttgart

Breuninger – Stuttgart: Mit Shuttle-Service zum Shoppen

Stuttgarts Marktplatz ist die Heimat des Modekaufhauses Breuninger. Breuninger vereint Tradition und Luxus. Das Kaufhaus definiert sich über Designermode und Top-Service. Der Großteil der 35.000 Quadratmeter Verkaufsfläche beherbergt exklusive Designerbrands aus dem In- und Ausland. Stuttgart ohne Breuninger – undenkbar Bereits 1881 öffneten sich die Pforten des Kaufhaus Breuninger. Damals, wie heute, wirkt das Gebäude eher schlicht. 2013 wurde die Außenfassade allerdings mit 100.000 Svarovski-Kristallen verschönert. Das Gebäude, nun in neuem Kleid, passt besser zum Anspruch des Kaufhauses und zu…

Weiterlesen
Europa, München

Ludwig Beck – München: Das „Haus der Sinne“ mit Dirndl und großer Musikauswahl

Das „Haus der Sinne“ ist bei einem Besuch in München ein Muss: Im über 155 Jahre alten Kaufhaus Ludwig Beck finden sich solch unterschiedliche Sortimente wie eine hervorragende Musikabteilung, ein attraktives Dirndl-Angebot und die feinsten Beauty-Artikel. Ein Haus mit Tradition Das Ludwig Beck ist ein Tempel der großen Namen. Hier treffen sich die Erzeugnisse weltbekannter Designer. Das orange-weiß-karierte Haus steht direkt neben dem Münchner Rathaus auf dem Marienplatz; eine erstklassige Position, um seine kostbaren Schätze zu zeigen. Welch luxuriöse Waren…

Weiterlesen
Europa, London

Dover Street Market – London: Das etwas andere Erlebnis

Der Dover Street Market demonstriert eindrucksvoll, wie einzigartig luxuriöse Einkaufsstätten sein können. Letztlich ist jede Art von Design eine Kunstform. Eine Einsicht, die nur selten so konsequent gelebt wird, wie in der Dover Street. Was macht sie so besonders? Rei Kawakubo war bereits Chefdesignerin bei Comme des Garçons, als ihr eine revolutionäre Idee kam: Warum nicht den Zauber eines Marktes mit außergewöhnlichen Modeschöpfungen und einer Kunstgalerie kombinieren? Sicher mag es Orte geben, an denen man all diese Dinge findet. Sie…

Weiterlesen
Schließen